Header Unternehmen

Zielgruppe: Geschäftsführer, Werkleiter, Inhaber/-innen, Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen, Führungskräfte mit und ohne Erfahrung, Personalverantwortliche sowie Interessierte an Mitarbeiter- und Teamführung
Dauer: 1 Tag mit 4 Seminareinheiten zu je 90 Minuten
Trainer: zertifizierter persolog®-Trainer
Methoden: Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Videotraining, Erstellung und Auswertung des persolog®-Persönlichkeitsprofils für sich und Mitarbeiter mit dem besonderen Schwerpunkt der emotionalen Selbstführung
Nachweis: Teilnahmebescheinigung
Download: Infoblatt Führen mit emotionaler Intelligenz (in Kürze verfügbar)

 

 

Ziele & Nutzen: 

Sie lernen in diesem Seminar, Emotionen und Gefühle bei sich selbst und anderen zu erkennen, damit umzugehen und diese sinnvoll in Ihre Führungstätigkeit zu integrieren. Im Ergebnis können Sie eigene und fremde Bedürfnisse klarer zuordnen, die Regeln für die emotionale Selbstführung sind Ihnen bekannt. Die Führung schwieriger Gespräche fällt Ihnen durch die im Seminar erworbenen Kenntnisse leichter, Belastungen im Arbeitsalltag werden so reduziert.

Inhalte:

  • Aspekte der Emotionalen Intelligenz - Grundlagen
    • Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein
    • Selektivität, Wirklichkeitskonstruktion, Interpretation und Beeinflussung von Wahrnehmungen
    • Selbstverantwortung und Selbstmotivation
    • Die wichtige Fähigkeit des Einfühlungsvermögens
  • Entwicklung emotionaler Kompetenz
  • Empathie als Grundlage der Menschenkenntnis
  • Einfühlungsvermögen in ein „unmögliches“ Verhalten
  • Führen von schwierigen Gesprächen mit Empathie

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.